Austausch | 
 

  Achatpfote -Schüler des DornenClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Achatpfote



Bildnachweis : -


Charaktereigenschaften
Lebensenergie:
60/100  (60/100)
Erfahrung:
2/10  (2/10)
Verletzungen/Krankheiten/etc.:

BeitragThema: Achatpfote -Schüler des DornenClans   4th Juni 2012, 19:01

.:.Achatpfote.:.

Allgemein

Alter:
6 1/2 Monde
Geschlecht:
Männlich
Clan:
DornenClan
Clanaufgabe:
Schüler
Aussehen


Rasse:
Abessinier
Fellfarbe:
Grau, an einigen Stellen schwarz getickt
Augenfarbe:
Signalgrün

Allgemeines Aussehen:
Achatpfote ist schlank, für einen Schüler relativ kräftig und mittelgroß. Er hat ziemlich lange Beine, die in kleinen, ovalen Pfoten enden. Auch sein Schwanz ist lang, außerdem schmal zu laufend. Der Kopf ist keilförmig, mit einer spitzen Schnauze. Achatpfotes große Ohren stehen leicht auseinander, sie sind an den Spitzen abgerundet. Seine Augen sind groß, mandelförmig und glänzend. Das graue Fell liegt glatt am Rücken an, in ihm sind viele schwarze Verfärbungen zu finden, an der Brust hat er einen kleinen weißen Fleck.
Besonderheit:
Kleiner schwarzer Fleck im linken und rechten Auge.
Charakter



Charakter:
Er ist ein friedliebender, intilligenter Kater, der gerne allein ist. Achatpfote muss über jede Entscheidung die er trifft, zuerst gründlich nachdenken. Er hat fürchterliche Angst davor Fehler zu machen und wir schnell unsicher, wenn man ihm nicht sofort antwortet. Auch redet er wenig, aus Angst etwas falsches zu sagen, daher halten ihn viele Fremde zuerst für etwas beschränkt. Er dankt jeder Beute, bevor er sie verspeist, da er großen Respekt vor allen Lebewesen hat. Daher hat Achatpfote auch große Probleme damit, zu töten und er versucht, seine Beute möglichst schnell und schmerzlos zu erlegen. Wenn Katzen die er gern hat in Gefahr sind, fällt es ihm schwer ruhig zu sein und er muss immer wieder an sie denken. Aber trotz all dieser Probleme, hat er gelernt, nicht zu zeigen was er fühlt und von Außen kalt, furchtlos und unnahbar zu wirken. Doch in kleinen Momenten des Glücks, zum Beispiel wenn Achatpfoter frei ist und im Sumpf umher wandert, entfaltet er sich und kriecht aus seinem inneren Versteck. Dann ist er fantasievoll, hat tausende Ideen und Pläne für die Zukunft. Manchmal merkt man, dass viel mehr in ihm steckt als gedacht und das der Kater ein wirklich gutes Hez hat.


Stärken:
Intilligenz, Geheimnisse für sich behalten, Treue
Schwächen:
Töten, Konzentration, Sorgenvoll
Vorlieben:
Einsamkeit,Frieden,gefühlsvolle Katzen
Abneigungen:
Tot,Kämpfe,Krankheiten
Vergangenheit und Familie


Vergangenheit
Seine Mutter gebar ihn in der Zeit der schrecklichen Seuche im Wald. Es war eine Frühgeburt, seine Mutter war sehr schwach und daher besonders Anfällig für die Krankheit, sodass sie sich schon ein paar Monde vor der Geburt ansteckte. Genau aus diesem Grund starben die Jungen, die sie in sich trug, nur eines überlebte: damals Achatjunges. Den Vater kannte niemand, außer seiner Mutter selbst, doch diese wollte noch nichtmal ihm verraten, wessen Blut in seinen Adern floss. Im Clan wurde vermutet es sein ein Enzelläufer, doch der Heilerkatze, die eine gute Freundin der Königin war, war es wichtig zu wissen, mit wem sie das Junge gezeugt hatte. Daher achtete sie gut auf das Aussehen des Jungen, auf das Verhalten, die Ausstrahlung, einfach auf Alles, da sie hoffte, den Vater ihn ihm wieder zu erkennen. Nach einiger Zeit gab sie jedoch auf, schließlich ebenfalls überzeugt, dass es irgendein unbekannter Einzelläufer war. Aber da war es bereits zu spät. Weil sie zu sehr mit dem Jungen beschäftigt gewesen war, hatte sie den verschlechterten Zustand der Mutter übersehen. Kurz darauf starb die Königin und lies ein einsames, verängstigtes Junges allein auf der Welt zurück. Die Heilerin machte sich schreckliche Vorwürfe und beschloss, dem Jungen von nun an zur Seite zu stehen. Die ersten Lebensmonde waren für das Junge schrecklich, doch lanmgsam gewöhnte es sich an die Heilerkatze, mit ihrer ruhigen Ausstrahlung. Achatjunges war ziemlich schläfrig und sah den anderen Jungen lieber beim Raufen zu, als sich zu beteiligen. nfangs gab er den Jungen jede Menge Tipps, wie echt es wirkte und erzählte ihnen wie er es siich in einem echten Kampf vorstellte. Bald verloren die Anderen das Interesse an seinem Gerede und ignorierten ihn, also lernte Achatjunges, seine Gedanken für sich zu behalten. Als er Schüler wurde, wusste er dass ein neuer Lebensabschnitt begann und fühlte sich plötzlich mit all seinen Ängsten konfrontiert. Kurz nach seiner Ernennung zum Schüler berichtete eine Kriegerin von einem geheimnisvollen grauen Kater, der ihnen befahl, in ein altes Territorium zu ziehen. Achatpfote verabscheute die Seuche und die Opfer die sie forderte, weshalb er sofort sicher war, dass man auf den Grauen hören sollte. Trotzdem wuchs Furcht in ihm, wenn er daran dachte, dass er alles was ihm vertraut war verlassen sollte. Um seine Angst zu verbergen, lehrnte er, seine Gefühle vor den anderen zu verbergen. Die Reise half ihm, an Selbstvertrauen zu gewinnen und als sie angekommen waren, war er sich sicher, dass er weiterhin all seine Gedanken für sich behalten würde.


Mutter:
Schwefelfell; tot; Dornenclan

Vater:
unbekannt;vermutlich Einzelläufer

Geschwister:
keine


Der Player

Name
Misch(spitzname)
Alter
13
Inaktivität
übernommen werden
Sonstige SachenCodewort korrekt

© Warrior Cats Roll;;© Picture by lordofmeesi - deviantart




Zuletzt von Achatpfote am 7th Juni 2012, 20:10 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vipernstern
Admin
avatar

Bildnachweis : Deviantart| Blood-of-a-pirate

weiterer Charakter : Regenbogenpfote

Charaktereigenschaften
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Erfahrung:
9/10  (9/10)
Verletzungen/Krankheiten/etc.:

BeitragThema: Re: Achatpfote -Schüler des DornenClans   8th Juni 2012, 17:00

OKAY
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Achatpfote -Schüler des DornenClans
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Zeremonien: Schülerzeremonie/Heilerschülerzeremonie und Kriegerzeremonie
» Der schönste Name !!!! Welcher ist es ???
» Schülerratsfahrt 15.09 -19.09
» Schönheitsreparaturen
» lustige/witzige/schöne sprüche...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Archiv :: Archiv 2013 :: Rollenspielvorbereitung :: Rollenspielvorbereitungen :: 
CHARAKTERBÖGEN
 :: Angenommen
-
Gehe zu: