Austausch | 
 

 Lightpool~ Licht und ein Teich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Blütenst
Gast
avatar


BeitragThema: Lightpool~ Licht und ein Teich   25th Juni 2012, 21:44



















:::Geschichte:::

Vollmond. Zeit für die Versammlung. Es regnete wieder. Es regnete schon Monde lang

und das fast ununterbrochen! Die Anführer gelangen ans Ende ihrer Kräfte als es

plötzlich anfing zu blitzen und zu donnern als sie anfangen wollten. Der RegenClan

meldete sich trotz strömendem Regen als Erstes: " Bei und gibt es einen neuen

Krieger,...", plötzlich unterbrach Silberstern das Geräusch eines knackenden Baumes.

Man sah nur ein helles Licht und ein Baum brannte! Zum Glück regnete es so stark,

dass der regen das Feuer löschte doch der Pegel des Flusses war so hoch, das er zu

überschwemmen drohte. Blütenstern erhob sich: "Ich denke wir gehen wieder in

unsere Territorien! Es bringt nichts der Fluss wird, wenn es so weiter regnet, morgen

überflutet sein!", aufgeregtes Getuschel erhob sich unter den Katzen. und einige

Jaulen: 'Und was sollen wir nun tun?'. Die Anführer wussten sich auch noch keine

Antwort darauf. Alles Clans machten sich mit am Boden schleifenden Schwänzen auf

den Weg in ihre Lager. Für die RegenClankatzen war es schwer den Fluss zu

überqueren, sie nahmen zum ersten Mal die Trittsteine als Hilfe, die aber waren fast n

nicht mehr sichtbar, trotzdem schafften sie es alle. Im lager angekommen, herrschte

Panik, das ganze Lager war überflutet?! Sie durchschwammen das Lager förmlich.

"Nein, warum?!", auf einmal ertönte der schrille Schrei einer Königin. Ihre 3 Jungen

waren tot, sie waren ertrunken! "Wir müssen hier weg!", rief Silberstern. "Wohin?!",

ertönte ein verzweifelter Schrei eines Kriegers. "Wir müssen zum BlattClan! Zum

FelsClan können wir nicht, wir müssten klettern und dazu bräuchten wir mindestens 1

Sonnenuntergang aber wir müssen es heute noch schaffen.", zustimmende Gemurmel

erhob sich unter den Katzen und sie machten sich auf den Weg, ins BlattClan-

Territorium. Alles kamen mit ob alt oder gerade mal im Schüleralter. Dort

angekommen, befahl Silberstern dass der Clan erstmal nicht mit kamen ins Lager.

Langsam schlich Silberstern ins Lager und blieb dort stehen. "Was machst du hier?!",

wollte ein Krieger des BlattClan's wissen. "Ähm.. unser.. unser Lager ist

überschwemmt!", geschockte Blick waren im BlattClan zu sehen. Blütenstern kam

angetrottet. "Und ihr braucht jetzt Hilfe nicht wahr?!", sie blickte rüber zu Silberstern.

"Ja!", sagte sie mir fester Stimme. "Bist du hier allein?", wollte Blütenstern wissen.

"Nein... ich habe meinen Clan schon bei!". "Du bist so naiv Silberstern, du nimmst

deinen Clan einfach schon mit obwohl du noch nicht mal weißt ob ich es erlaubte!",

sagte sie mit leicht bebender Stimme. "Ich weiß Blütenstern aber.. bitte! 3 Junge sind

in unserem Clan gestorben, wegen der Überflutung!", Mitgefühl zeigte sich in

Blütensterns Augen. "Nun gut, wir werden auch helfen, aber wir müssen etwas

unternehmen so kann das nicht weiter gehen!". "Ja natürlich!", Silberstern nickte

nachdenklich, dann ging Silberstern mit schleifenden Schwanz hinaus, sie schämte

sich Hilfe von anderen nötig zu haben. "Kommt, wir durfen!", sie Augen der

RegenClankatzen sahen nicht gerade erfreut aus, sie fühlten sich nicht wohl!


Die Zeit verging der BlattClan- und RegenClan hatte derweil Nahrungsprobleme, die

FlussClankatzen könnten zwar noch zum teil in ihr Territorium und dort jagen aber es

regnete standhaft und die Fische waren nicht mehr sehr vielfältig. Es war wieder

Vollmond und die Clans würden sich wieder treffen, diesmal ging der Blatt- und

RegenClan gemeinsam. Es regnete an diesem Tag nicht sehr stark, es nieselte nur

aber das war eine Ausnahme. Der BlattClan und der RegenClan waren die Ersten am

Versammlungs-Ort und so bemerkte auch keiner dass sie zusammen gekommen

waren. Diesmal eröffnete Blütenstern die Versammlung. "Hört mich an, Katzen aller

Clans! Wir müssen etwas unternehmen! Der RegenClan ist mit bei uns im lager

untergekommen, weil ihr Lager überschwemmt ist! Wir leiden an Beutemangel!",

Blütenstern fielen die letzen Worte sehr schwer. Eisstern trat vor. " Das tut uns sehr

Leid aber was sollen wir tun?!". Eine Weile herrschte Stille bei den Clans, aber dann

erhob sich eine kleine Kätzin aus dem WüstenClan. "Ihr müsst den SternenClan um

Hilfe bitten!", schrie sie so laut dass jeder sie laut und deutlich verstand. "Ich denke

das ist eine Gute Idee!", alle Anführer waren einverstanden und da es vom Ort der

Versammlung nicht mehr weit war, beschlossen sie direkt nach der Versammlung zu

gehen. "Man ist das hier staubig!", die Anführer gingen gerade durch einen Tunnel der

zur Pflanze der Weisheit führte, diese war eine Pflanze die sehr schnell wuchs, sodass

sie sich immer ein Blatt abreißen konnten wenn sie den Kontakt zum SternenClan

suchten, sie mussten das Blatt nur essen. Die Anführer erwachte alle am selben Ort.

"Was hat das zu bedeuten?!", Eisstern blickte sich um, sie befanden sin an einem

riesigen See, der sich so weit erstreckte sie sie noch nie gesehen hatten! Er war

wunderschön, Wiesen, so saftig wie Frischbeute gerade erlegt. Bäume so hoch wie ein

Zweibeinernest und höher. Der Mond schien so hell wie noch nie zuvor. Doch Stille

herrschte. Plötzlich erwachten die Anführer wieder. "Dieser Ort war wunderschön!",

begann Blütenstern. "Ja und ich denke ich weiß was uns der SternenClan sagen

wollte!", Eisstern's Augen leuchteten, doch lag in ihnen auch tiefe Trauer. "An was

dachtest du da?", fragte Silberstern. "Wir müssen den Wald verlassen..."

Die Anführer kamen an die Grenze zum FlussClan und ihre Wege trennten sich, außer

die von Silberstern und Blütenstern. Im lager angekommen rief Blütenstern eine

Versammlung herbei, es war mitten in der Nacht doch war es jetzt auf jeden Fall nötig!

" Bitte versammelt euch alle! Alle!", sie sprach mit trauriger aber trotzdem fester

Stimme, sie bat Silberstern mit einem Nicken zu ihr zu kommen. "Mir müssen den

Wald verlassen! Ich weiß das kommt plötzlich aber es ist undere letzte Hoffnung!",

Protestgeschrei erhob sich unter den Katzen. Silberstern ergriff das Wort. "Es ist

notwendig, ihr seht doch was mit unserem lager passiert ist!", dies richtete sie eher an

die FlussClankatzen, ein wenig Verständnis war in ihren Augen zu erkennen, dann

herrschte Stille, doch diese wurde durch ein Donnergrollen unterbrochen! "So bald wie

Möglich!", war der letzte Satz von Blütenstern und dann begann es zu regnen, die

Katzen flüchteten in ihre Baus...

Dann endlich war es so weit, sie wollten aufbrechen, es war früh am morgen, aber

Wolken waren schon in Sicht. "Ich denke wir verabschieden und von unserem

Zuhause!", sagte Eisstern, keiner wagte in diesem bedeutenden Moment zu sprechen,

sie legten alle einer ihren Vorderpfoten nach vorne und verbeugten sich regelrecht.

Sie machten das so wenn sich sich von jemandem oder von irgendwas

verabschiedeten...

So entstand Lightpool (deu.Lichtteich)

:::Shortfacts:::

. Shortplay-Forum

. 100 Wörter im RPG

. im RPG 3. Sg. Präteritum

. "nur" Katzen spielbar. Doppelaccounts nach Absprache


:::Links:::

Forum . Gesuche . Hochstein . Support




© Lightpool.forumieren.com
backgorund http://likeasweet.org/

Get Free Music at www.divine-music.info

Get Free Music at www.divine-music.info



www.divine-music.info" href="http://www.divine-music.info">Free Music at divine-music.info


Nach oben Nach unten
Drachenstern
Admin
avatar

Bildnachweis : Maresa S.


Charaktereigenschaften
Lebensenergie:
90/90  (90/90)
Erfahrung:
7/10  (7/10)
Verletzungen/Krankheiten/etc.:

BeitragThema: Re: Lightpool~ Licht und ein Teich   22nd September 2012, 14:31

Wir nehmen die Anfrage gerne an Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats-roll.forumieren.com
 
Lightpool~ Licht und ein Teich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Pokémon Licht und Dunkelheit
» Licht an/Licht aus
» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten
» Gewitterpfote/licht (Schülerin/Kriegerin-Königin)
» Happy B-Day Falke,Teich,Kiesel,Fuchs

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Partnerbereich :: 
UNSERE PARTNER
 :: Archiv
-
Gehe zu: