Austausch | 
 

 Gepardenpfote/WüstenClan/Schüler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gepardenpfote

avatar

Bildnachweis : Klick


BeitragThema: Gepardenpfote/WüstenClan/Schüler   22nd November 2012, 14:30



{.//.Gepardenpfote.\\.}

Allgemein

Alter: 10 Monde
Geschlecht: Männlich
Clan: WüstenClan
Clanaufgabe: Schüler


Aussehen

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Fellfarbe: Braun/Rotbraun/Dunkelbraun
Augenfarbe: Grün-blau
Allgemeines Aussehen: Gepardenpfote hat seinen Namen nicht durch sein Aussehen bekommen, denn er ist dunkelbraun getigert, seine Fellfarbe wechselt zwischen rotbraun und braun, was seine Augen geheimnissvoll schimmern lässt, die zwischen verschiedenen Grün- und Blaunuancen schwanken. Seine Körperstatur ist bemerkenswert, er ist groß und stämmig, doch trotzdem wirkt er geschmeidig.



Charakter

Charakter: Ein ungezogener junger Kater? Normal? Klingt so und ist auch so. Ein aufgeweckter neugieriger Schüler, auf der Suche nach Abenteuern. Mit seiner Stärke kommt er im Kampf gut voran, auch seine Schnelligkeit hilft ihm dabei, es ist jetzt nicht so, als wenn er den Kampf suchen würde, aber er findet es aufregend. Er versucht zwar nett zu sein, kann aber auch mal richtig bockig werden, mit seinem Elan ist es dagegen anders, er sucht zwar Abenteuer, hat aber nichts dagegen, sie auf Morgen zu verschieben. Sein Lebensmotto: Was du heute kannst besorgen, das verschiebe bloß auf Übermorgen.
Stärken: Kampf, Stärke, Schnelligkeit, Wendigkeit
Schwächen: Ungehorsam, Neugierde, Jagt, Schwimmen
Vorlieben: Schöne Katzen, Frischbeute
Abneigungen: Hunger, Vorschriften



Vergangenheit und Familie

Vergangenheit: Tja, das Leben als Clankatze? Kam für seine Mutter nicht in Frage, doch was konnte sie schon mit einem Jungtier anfangen, also brachte sie ihn zu Birkenholz, dem Vater des Jungtiers, dieser wiederum nahm ihn in den Clan auf und gab ihm einen Namen, Gepardenjunges, da Gepardenpfote immer so schnell weglief von der Kinderstube um Abenteuer zu erleben.
Gepardenpfote hatte nicht viel mit seinem Vater zu tun, denn dieser kümmerte sich nicht um seinen Sohn, als er weglief, weinte Gepardenpfote nicht. Sein Vater war ein Schwächling, der bei einer Streunerin leben wollte. Gepardenpfote lebte in der Kinderstube, bis er seinen Mentor zu geteilt bekam, endlich war er Schüler. Er wollte das Terretorium entdecken und vieles mehr. Dem Kampf widmete er sich besonders, er liebte es, wenn andere gegen ihn verloren, aber er musste nicht immer siegen, auf jeden fall nicht gegen seinen Mentor, denn er wollte nur lernen, wie er sich verbessern konnte.
Mutter: Layla, Streuner, Unbekannt
Vater: Birkenholz, WüstenClan, Tot
Geschwister: -



Der Spieler

Spitzname: Senna
Alter: 14
Inaktivität: Sterben
Sonstige Sachen: Light will shine on your dark way


© Warrior Cats Roll;;© Picture by Oracal © Pattern by Shizoo|Poschipo

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gepardenpfote/WüstenClan/Schüler
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Archiv :: Archiv 2013 :: Rollenspielvorbereitung :: Rollenspielvorbereitungen :: 
CHARAKTERBÖGEN
 :: Unangenommen
-
Gehe zu: